Frisurenblog

IHR AVEDA CONCEPT SALON


Eine sanfte Kopfmassage mit wohriechendem Aromaöl ist Entspannung pur

Eine sanfte Kopfmassage mit duftendem Aromaöl ist Entspannung pur

Von wegen Stille Nacht
Haben Sie sich mal in Ihrem Freundeskreis umgehört, wie der Stresspegel steigt, wenn es auf Heiligabend zugeht? Keine Zeit, noch keine Geschenke, noch keinen Menüplan. Muße? Besinnlichkeit? Fehlanzeige! Aber muss das sein? Kann man nicht einfach mal einen Gang rausnehmen? Gar nicht so einfach, sagen Sie. Wir hätten da eine Idee: Entspannung beim Frisör! Wie wäre es, als Einstieg in eine entspanntere Weihnachtszeit, mit einem Besuch bei uns? Gönnen Sie sich eine Auszeit in unseren Frisörsalons in Reutlingen oder in Metzingen. Unsere Frisörinnen und Frisöre kümmern sich liebevoll um Sie. Zum Beispiel mit unserem Willkommensritual, einer Kopfmassage mit Aromaöl oder mit einer Handmassage, solange Ihre Pflegeprodukte einwirken.

Damit Sie sich rundum wohlfühlen: Make-up Auffrischung mit Aveda-Produkten

Damit Sie sich rundum wohlfühlen: Make-up Auffrischung mit Aveda-Produkten

Während wir Ihre Haare schneiden und stylen, lassen Sie den Alltag draußen und Ihr Mobiltelefon ausgeschaltet. Zum Abschluss frischen wir noch gekonnt Ihr Make-up auf, und Sie verlassen uns mit einem Gefühl von Frische und Erholung. Klingt gut? Dann freuen wir uns, wenn Sie einen Termin vereinbaren.

Ich wünsche Ihnen eine entspannte Adventszeit!

Ihr

Daniel Schmid

P.S. Jetzt noch was zum Schmunzeln
Jedes Jahr wartet ganz Großbritannien gespannt auf den Weihnachtsfilm der Handelskette John Lewis. Und auch in diesem Jahr überzeugt das Unternehmen mit einem unterhaltenden, gut gemachten Film. Schauen Sie mal:

Mehr
    Garantiert nicht unkämmbar sind diese schönen Haare. Zeit und Geduld braucht man aber schon.

Garantiert nicht unkämmbar sind diese schönen Haare. Zeit und Geduld braucht man aber schon.

Dass Genetiker sich intensiv mit unkämmbaren Haaren beschäftigen, passiert bestimmt nicht oft. So hat diese Woche die Süddeutsche berichtet, dass Wissenschaftler rausgefunden haben, dass das sogenannte „Syndrom der unkämmbaren Haare“ (ja, das gibt es wirklich) auf einen Gendefekt zurückzuführen ist. Der kommt aber, so schreibt die SZ, äußerst selten vor. Es sollen nur 100 Fälle weltweit dokumentiert sein.

Wenn Ihr Kind also bei der täglichen Haarpflege regelmäßig Theater macht, liegt es wahrscheinlich nicht an den Genen. Da hilft meistens ein wenig Geduld und gutes Zureden. Sie können Ihr Kind auch gerne mal zu uns mitbringen, dann sieht es, dass Haare kämmen, schneiden und pflegen etwas sehr Angenehmes sein kann. Vor allem, wenn es unsere erfahrenen und einfühlsamen Frisörinnen und Frisöre machen.

Bis zum nächsten Mal

Daniel Schmid

Mehr

Sonnig, lässig im Barbershop

Gepostet am 18. Nov. 2016

Sonnig, lässig: Barber Shop in Dartmouth im Südwesten Englands.

Sonnig, lässig: Barbershop in Dartmouth im Südwesten Englands

Ein Kunde hat uns dieses schöne Foto von einem Barbershop in Dartmouth im Südwesten Englands mitgebracht. Sieht irgendwie ziemlich lässig aus, wie der Kollege seinen Kunden bedient. Je länger ich das Bild anschaue und über unser trübes Novemberwetter sinniere, desto mehr habe ich Sehnsucht nach Sommer und Sonne. Obwohl, vielleicht schneit’s ja bald richtig…

Schönes Wochenende!

Ihr Daniel Schmid

Mehr

hochzeitsmesse_reutlingen_daniel_schmid_frisoere-img_4494

Wir bedanken uns bei unseren Models und allen Besucherinnen und Besuchern der Hochzeitsmesse 2016 in Reutlingen. Am 8. und 9. Oktober haben unsere Frisörinnen Janine Zwietasch, Burcu Özpinar, Nicole Preininger, Annika Yasar und Stefanie Marquardt live auf der Bühne frisiert, gestylt und die Fragen der sehr interessierten Besucherinnen beantwortet. Es hat sich wieder mal gezeigt, dass die Hochzeitsfrisur der Braut, nebem dem Brautkleid, das A und O eines gelungenen Hochzeitstages ist. Wenn Sie mehr zum Thema Hochzeitsfrisur wissen möchten oder gar bald heiraten, dann freuen wir uns auf Ihren Besuch in unseren Salons in Reutlingen oder Metzingen.

Bis dahin

Ihr Daniel Schmid

Und jetzt noch ein paar Impressionen von der Hochzeitsmesse
hochzeitsmesse_reutlingen_daniel_schmid_frisoere-img_4502

hochzeitsmesse_reutlingen_daniel_schmid_frisoere-img_4521

hochzeitsmesse_reutlingen_daniel_schmid_frisoere-img_4539

Janine Zwietasch, unsere erfahrene Topstylistin in ihrem Element

Janine Zwietasch, unsere erfahrene Topstylistin in ihrem Element

Mehr

Ja, ich weiß, es sind noch ein paar Wochen hin bis Weihnachten. Aber wenn Sie mögen, können Sie jetzt schon in unseren Frisörsalons die Aveda-Geschenksets anschauen. Da finden Sie schöne Pflegeprodukte, die wir in handgeschöpftem Lokta-Papier aus Nepal für Sie verpackt haben. Dieses Lokta-Papier ist übrigens etwas ganz Besonderes.

900 Jahre Handwerkstradition unterstützen
Die Menschen in Nepal schöpfen seit 900 Jahren dieses feine Papier von Hand. Und seit neun Jahren kauft Aveda das Lokta-Papier aus Nepal für die Geschenkboxen der Weihnachtskollektion. Durch die langjährige Partnerschaft zwischen Aveda und den nepalesischen Gemeinden werden Tradition und Handwerk gefördert, einheimische Familien unterstützt und die Natur geschützt. Die liebevoll zusammengestellten Geschenkboxen mit Aveda-Favoriten sind in kostbares nepalesisches Lokta-Papier gehüllt. Mit dieser Partnerschaft unterstützt Aveda die Papierhersteller in Nepal beim Wiederaufbau ihres Lebens und ihrer Gemeinden nach den Erdbeben in 2015.

Mehr Information zu den Aveda-Geschenksets finden Sie hier.

Bis bald

Ihr Daniel Schmid

P.S. Selbstverständlich bekommen Sie bei uns nicht nur schöne Beauty-Geschenksets, sondern unsere erfahrenen Frisörinnen und Frisöre kümmern sich auch ganz liebevoll um Ihre Haare. Bitte vereinbaren Sie rechtzeitig vor Weihnachten Ihren Termin!

Mehr
Eine Modenschau bedeutet harte Arbeit: für Models, Stylisten und Frisöre

Eine Modenschau bedeutet harte Arbeit: für Models, Stylisten und Frisöre

Mode ist ein bedeutendes Geschäft
Herbst ist die Zeit der Modewochen, von Mailand bis New York. Höhepunkt ist, so die Vogue, die Paris Fashion Week, die gestern zu Ende ging. Gezeigt wurden dort wie immer die Kollektionen der großen Modehäuser Chanel, Saint Laurent, Louis Vuitton, Hermès oder Dior, aber auch die Entwürfe kleiner Häuser.

Auch eine Modenschau-Moderatorin muss in Sachen Frisur überzeugen

Auch die Moderatorin überzeugt in Sachen Frisur

Klar, das ist nicht immer alles tragbar, von den Preisen mal ganz zu schweigen, aber kreativ und spannend ist es auf jeden Fall. Als Frisöre interessieren uns natürlich auch die Frisuren, weil da häufig Trends gesetzt werden. Übrigens: mit 150 Milliarden Euro erwirtschaftet die Modebranche in Frankreich lt. einer French-Fashion-Studie ein Vielfaches an Umsatz der französischen Autobauer. Mit 580.000 Beschäftigten ist die Modebranche bei unseren Nachbarn jenseits des Rheins so etwas wie eine Schlüsselbranche. Auch das sollte bedenken, wer sich gerne mal über die Modebranche lustig macht.
modenschau_breuinger_daniel_schmid_friseure_20160921_4770_nk
Fashion Night in Reutlingen
Die Modebranche ist bei uns sicher keine Schlüsselbranche, aber auch in Reutlingen gibt es eine Menge Frauen und Männer, die sich für Mode interessieren und die Wert auf modisches Aussehen legen. Kein Wunder also, dass die Breuninger Modenschau in Reutlingen am 21. September so gut besucht war. In knapp drei Stunden wurden die neuesten Outfits für Damen und Herren in den Bereichen Casual, Festive und Business von professionellen Models vorgeführt. Als Highlight gab es noch aktuelle Trachtenmode für Sie und Ihn, schließlich ist Wasenzeit.
modenschau_breuinger_daniel_schmid_friseure_20160921_4853_nk

Modebewusste Frisörinnen: Burcu Özpinar, Janine Zwietasch, Petra Hepper, Domenica Krummrein (v.l.n.r.)

Modebewusste Frisörinnen: Burcu Özpinar, Janine Zwietasch, Petra Hepper, Domenica Krummrein (v.l.n.r.)

Frisuren passend zum Outfit
Zu einer gelungenen Modenschau gehören natürlich nicht nur schöne Outfits, sondern auch die passenden Frisuren für die Models. Unsere Frisörinnen hatten daher hinter der Bühne alle Hände voll zu tun. Neun Models musste laufend frisiert, geschminkt und gestylt werden. Wie schon in der Vergangenheit haben unsere erfahrenen, stilsicheren Frisörinnen einen tollen Job gemacht und in dem ganzen Stress auch Freude bei der Arbeit gehabt. Danke an Petra Hepper, Burcu Özpinar, Janine Zwietasch und Domenica Krummrein!

Bis bald

Ihr Daniel Schmid

P.S. Am 8. und 9. Oktober frisieren wir übrigens wieder live, auf der Hochzeitsmesse in der Stadthalle Reutlingen. Mehr Infos hier.

modenschau_breuinger_daniel_schmid_friseure_20160921_4783_nk

Mehr


via Hillary Clinton on Youtube

Heute Nacht steigt in den USA das große Fernsehduell zwischen der Demokratin Hillary Clinton und dem Republikaner Donald Trump. 90 Minuten lang werden Clinton und Trump vor geschätzt 100 Millionen Fernsehzuschauerinnen und -zuschauern versuchen, die amerikanischen Wählerinnen und Wähler zu überzeugen. Phoenix überträgt die Debatte live auch bei uns.

Klar, in erster Linie kommt es dabei auf Argumente an, auch wenn Donald Trump sich bisher eher als populistischer Haudrauf aufgeführt hat. Umfragen und Medienkommentare zeigen jedoch, dass sowohl die Gesundheit, als auch das Aussehen der beiden Kandidaten eine Rolle spielt. So berichtete die Süddeutsche am Wochenende, dass Frau Clinton anscheinend 600 Dollar für einen Besuch beim Frisör ihres Vertrauens bezahlt. Glaubt man der Vogue Deutschland heißt Clintons Frisörs John Barrett und betreibt einen extrem exklusiven Frisörsalon in einem New Yorker Penthouse, natürlich mit Blick auf den Central Park.

Hillary Clintons Frisur nennt man übrigens POB (lt. Guardian), was so viel bedeutet wie der Bob für Politikerinnen. Einen POB tragen auch Theresa May, die britische Premierministerin, und Angela Merkel, die von Udo Walz frisiert wird. Wer Donald Trump in Sachen Frisur berät, weiß ich nicht. Bei mir würde Mr. Trump jedenfalls mit einer anderen Frisur rauslaufen; und 600 Dollar muss bei uns in Reutlingen oder Metzingen auch niemand für einen Frisörbesuch bezahlen.

Ihnen einen gute Woche!

Ihr Daniel Schmid

P.S. Der Garten des Reutlinger Heimatmuseums direkt neben unserem Salon in der Oberamteistraße ist zwar ein paar Nummern kleiner als der Central Park, dafür aber ein wunderbares grünes Kleinod mitten in Reutlingen.

Mehr
Konzentriert und gut gelaunt: Unsere Topstylistin Janine Zwietasch beim Hochzeitsstyling

Konzentriert und gut gelaunt: Unsere Topstylistin Janine Zwietasch beim Hochzeitsstyling


Heiraten ist im Trend

400.115 Paare haben 2015 in Deutschland geheiratet. Das sind gut 14.000 mehr als im Vorjahr, so das Statistikportal statista. Die meisten Ehen wurden 2015 in Mecklenburg-Vorpommern geschlossen, 64,2, je 10.000 Einwohner. Wir in Baden-Württemberg liegen deutschlandweit an siebter Stelle mit 45,7 Eheschließungen pro 10.000 Einwohner (Quelle: SZ). Wie viele Paare sich 2017 das Jawort geben werden? Das weiß kein Mensch. Die Tendenz der letzten Jahre ist jedoch steigend.

Hat viel Erfahrung und ist Fingerspitzengefühl: Topstylistin Janine Zwietasch

Mit Erfahrung und Fingerspitzengefühl: Topstylistin Janine Zwietasch

40 Hochzeitsfrisuren live
Allen Paaren, die demnächst heiraten möchten, empfehle ich einen Besuch der Reutlinger Hochzeitsmesse 2016. Am 8. und 9. Oktober 2016 wird dort alles gezeigt, was rund ums Heiraten wichtig ist. Neben dem Brautkleid spielt die Hochzeitsfrisur eine ganz wichtige Rolle. Der Hochzeitstag soll schließlich nicht als bad-hair day in Erinnerung bleiben. Unsere Frisörinnen und Frisöre frisieren für Sie „live on stage“ auf der Hochzeitsmesse 40 verschiedene Hochzeitsfrisuren. Sie werden sehen, ein Hochzeitsstyling ist zwar kein Hexenwerk, erfordert aber sehr viel Erfahrung, handwerkliches Können und Stilbewusstsein.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Daniel Schmid Frisöre

Alle Infos zur Hochzeitsmesse finden Sie hier

Mehr